Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

FFP 2 Masken, Apotheken- und Krankenhäuser- Qualitätsstandards

Mit Zertifikat, "CE 2163", die den Prüfstand bestimmt, 5-lagige Filterschicht für sehr hohen Schutz, EN149:2001 + A1:2009, medizinisch zugelassenes Material.

Die Masken stammen aus einer Produktionslinie welche auch für Apotheken, Krankenhäuser etc. produziert.
In Bayern muss im Nahverkehr und beim Einkaufen künftig eine FFP2-Maske getragen werden, das soll helfen, die Infektionszahlen zu senken.

Wir haben diese FFP2 Masken aus deutscher Produktionslinie auf Lager.
(Derzeit nur 40er VPE vorrätig - Einzelverkauf mögl.)

Aktuelle Preise: (Stand 08.02.2021) aus deutscher Produktion!

ab 40 Stück zu je nur 0,99€ - nur so lange der Vorrat reicht!

Preise sind inkl. 19% MwSt. ausgewiesen mit Rechnung

Großmengen für Firma, Verein oder BRK-Ortsgruppen - gerne unterbreiten wir Ihnen dazu ein Angebot.

5-lagige Filterschicht für sehr hohen Schutz, EN149:2001 + A1:2009, medizinisch zugelassenes Material.

Die Masken sind einzeln verpackt, neu und trocken gelagert.

Sie können die Masken täglich ab Lager in 97215 Uffenheim persönlich abholen.

Bestellung via WhatsApp unter: 0176 - 327 32 131

Sie können gerne direkt via WhatsApp Ihre Masken zur Abholung per „Click and Collect“ vorbestellen.
Bitte hierzu Name und Anzahl einfach per WhatsApp schicken. Wir melden uns dann für einen Abholtermin in Uffenheim.

Achtung: Bitte nicht ohne Abholtermin in unser Büro kommen!

Produktbilder:

Gefälschte Schutzmasken im Umlauf

In den vergangenen Monaten seien wiederholt fehlerhafte FFP2-Masken mit gefälschten Kennzeichnungen im Umlauf gewesen, warnt der TÜV-Verband. Die Zertifizierung des Produkts erfolgt durch notifizierte Stellen. Dies sind neutrale Prüforganisationen, die unabhängig von den Herstellerangaben zuverlässige Aussagen zu Qualität und Sicherheit von Produkten, technischen Anlagen und Dienstleistungen machen.

Wenn die Filterleistung nicht den Anforderungen der Norm entspreche, könne das für den Träger unter Umständen durchaus gefährlich sein und eine Infektion zur Folge haben. Käufer sollten auf die korrekte Kennzeichnung achten.

Auf diese Angaben sollte geachtet werden

  • Mit dem CE-Kennzeichen erklären die Hersteller, dass die Maske alle rechtlichen Anforderungen in der EU erfüllt.
  • Die darauffolgende vierstellige Nummer gibt Rückschluss auf das Prüfinstitut, das die Zertifizierung durchgeführt hat, zum Beispiel 2163 für UNIVERSAL CERTIFICATION.
  • Die Schutzklasse (FFP2) benennt die Filterleistung: bei FFP2-Masken mindestens 94 Prozent für Aerosole.
  • Die Europäische Norm DIN EN 149 wird mit Jahresangabe versehen. Für DIN EN 149 mit 2009-08 oder auch als EN 149:2001+A1:2009
  • Zudem sollte auf der Maske ein Herstellername oder eine Marke abgedruckt sein. Die Herstellerangabe mit der Anschrift sollte auch auf der Verpackung abgebildet sein.

FFP2 Masken CE2163 - click and collect Bestellung

Anrede(*)
Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus

Vorname(*)
Eingabe fehlt

Name(*)
Eingabe fehlt

Straße & Hausnummer(*)
Eingabe fehlt

Postleitzahl(*)
Eingabe fehlt

Stadt(*)
Eingabe fehlt

Ihre E-Mail Adresse(*)
Eingabe fehlt

Telefon(*)
Eingabe fehlt

Versand oder Abholung(*)
Invalid Input

Bestellmenge inkl. MwSt.(*)

Bitte Bestellmenge auswählen

Ihre Nachricht (optional)
Invalid Input

Captcha(*)
Captcha
neue Zahlen ladeneingabe Falsch

bitte Zahlenfolge eintragen

Weiterempfehlung:

Ihnen gefällt die Trucker-Job-Boerse?
Empfehlen Sie uns bitte weiter!

Wer ist online?

Aktuell sind 565 Gäste und ein Mitglied online